Landesverbandspokalkampf der Begleithunde

Am Sonntag, den 11.09., fand nach langer Pause endlich wieder unser schöner Landesverbandspokalkampf der Begleithunde statt. Der Verein GHV Lüneburger Heide richtete diesen Tag mit großer Freude und viel Liebe zum Detail aus. Am Sonntagmorgen trafen die 16 Hundeführer/innen und viele Gäste ein und begannen den Tag mit einem wunderbaren Frühstück und leckerem Kaffee. 

Die Auslosung und Chipkontrolle folgten und die Spannung stieg bei dem Ein oder Anderem langsam an. Wir sahen schöne Vorführungen und viele verschiedene Rassen. Besonders erfreut waren wir über die zwei Jugendlichen Starterinnen, Felisa Kölbel mit Bailey, einer 9-jährigen Malinois Hündin und Leonie Peters mit ihrem Australien Shepard Sydney. Die zwei Mädels zeigten großartige Leistungen und zogen die bewundernden Blicke der Zuschauer auf sich. 

Felisa Kölbel mit Bailey 
Leonie Peters mit Sydney 

Arkadiusz Liebe und sein Holländischer Schäferhund Cliff erzielten ein „Full House“ – 60 von 60 Punkten, besser geht es nicht! Herzlichen Glückwunsch zum verdienten Sieg.

Arkadiusz Liebe mit Cliff 

Unter den prüfenden Augen des Leistungsrichters Harald Polomsky konnten die besten Teams herausgefunden werden und wurden gebührend gefeiert. Es war eine gelungene Veranstaltung, die viel Spaß gebracht hat. 

Platz 1. Arkadiusz Liebe mit Cliff 60 Punkte, Platz 2 Catharina Hack mit Tzara 58 Punkte, Platz 3. Nadine Faje mit Bella 57 Punkte


Unsere herzlichsten Glückwünsche an alle Teilnehmer und ein großes Dankeschön an die fleißigen Helfer, sowie dem Leistungsrichter. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Mit sportlichen Grüßen,

Dajana Maselkowski 

Kommentare sind geschlossen.