LRO/DVG legt IGP 1 Prüfung ab

Stade 26.07.2020

Heute hat der DVG-LRO Klaus-Jürgen Glüh mit seinem Nachwuchshund „Der Falke von den Mecklenburger Rüpeln“ beim DVG Verein Stade die IGP 1 bestanden. Mit einer sehr überzeugenden Gesamtleistung von 98 Punkten in der Fährte, 93 Punkten in der Unterordnung und 97 Punkten im Schutzdienst, wurde ein Gesamtergebnis von 288 Punkten und ein „Vorzüglich“ erreicht.

Hans Schmidt war mit 99/88/97 und 284 Punkten knapp dahinter.

IMG_2990.JPG-K.J.Glüh

Kommentare sind geschlossen.