Mango Jerry hatte die beste Nase

Landesmeisterschaft der Fährtenhunde beim MV Auetal/Wulfsen

Traditionell fand am Tag der deutschen Einheit die Fährtenhundmeisterschaft des Landesverbandes Hamburg statt. Um die Ausrichtung in diesem Jahr hatte sich der MV Auetal/Wulfsen beworben, ein eher in der Sparte Gebrauchshundsport nicht so aktiver Verein. Um es vorweg zu sagen Jörg und Patricia Jelinek und ihr Team haben in den schweren Zeiten von Corona eine schöne Veranstaltung ausgerichtet. Hierfür unser Dank.

Jetzt zu den sportlichen Aktivitäten:

Unter Aufsicht von unserem DVG LRO Klaus Jürgen Glüh wurden die Fährten von den bewährten Fährtenlegern des Landesverbandes Evy Kleindopp ,Manfred Pils, Frank Brünicke, Ole Peters und Michael Heins in der Frühe gelegt.

Die letzten Wochen mit Regen und warmen Temperaturen hatten das ursprünglich „schwarze“ Feld in eine grüne Fläche verwandelt. Der Bewuchs aus sogn. Zwischenfrucht und der zeitweise heftige Wind machten es den Hunden nicht einfach.

Dies spiegelte sich auch an den Ergebnissen wieder. Sechs Hunde konnten, die an sie gestellte Aufgabe nicht erfüllen.

Um so erfreulicher war es, dass sich der Rest des Feldes bei den amtierenden Leistungsrichtern Martin Lemke und Sören Roggenbau mit ansprechender Leistung durchkämpfen konnte. Am Ende des Tages konnten wir die Prüfung noch mit einem „Vorzüglich“ drei „sehr gut“ einem „gut“ und einer befriedigenden Leistung abschließen.

Bis zum letzten Hund war die Entscheidung noch offen. Hier startete unsere ehemalige Landesmeisterin Sandra Meyer. Sollte sie das Feld noch einmal von hinten aufrollen ? Ihr Herderrüde Ajax entschied sich leider für die Verleitung.

Somit stand die Entscheidung fest. Neue Landesmeisterin wurde mit einer vorzüglichen Leistung von 97 Punkten Bianca Kurkutsch mit ihrem Nappo Mango Jerry vom Brunsbeker Land. Auf dem zweiten Platz folgte Raimon Peters mit seiner Belgian Tigers Desire (93 Pkt.) und auf Platz drei Bettina Schäfer mit Aron von der Lönshütte (91 Pkt.)

Des Weiteren bestanden die Prüfung Niele Richter mit Andra v.d. Riesenkastanie (90 Pkt.), Marco Dausel mit Ibo vom Nienburger Land (82 Pkt.) und Magrid Wendt mit Esmo vom Kreuzkamp (75 Pkt.).

Bianca wird uns auf der BSP FH vertreten. Raimon hat eine gute Chance sich noch über die Bestenliste zu qualifizieren.Hier drücke ich dem Team die Daumen.

Beiden wünsche ich auf der BSP viel Erfolg !

F. Bukowski, LRO DVG LV Hamburg

Kommentare sind geschlossen.