Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

1. DVG BUNDESSIEGERPRÜFUNG CANICROSS 2020

21. März 2020 - 22. März 2020

ausschreibung_dvg_bundessieger_prufung_canicross_2020_v0-1

Canicross
Die DVG-BSP/BJSP Canicross wird als Verfolgungsrennen (Jagdstart) durchgeführt. Hierbei
gehören zwei Läufe zu einem Rennen. Am Samstag wird die Kurzstrecke gelaufen (ca. 2km),
mit festen Zeitabständen zwischen den einzelnen Startern. Am Sonntag folgt dann die ca. 4km
lange Strecke im Jagdstart. Hierbei starten die Teilnehmer in den Zeitabständen, die sich aus
ihrer Laufzeit der Kurzstrecke vom Vortag ergeben. Sind z.B. zwei Läufer die gleiche Zeit in der
Kurzstrecke am Samstag gelaufen, starten sie am Sonntag gleichzeitig. Wer am Sonntag zuerst
ins Ziel kommt, ist automatisch Sieger des Verfolgungsrennens.

Dogscooter/Bikejöring
Im Dogscooter und Bikejöring werden am Samstag und Sonntag die gleichen Strecken
gefahren. Jedoch wird am Sonntag bei dem zweiten Start kein Jagdstart durchgeführt, sondern
in festen Startabständen mit der Reihung aus dem 2km-Wettbewerb vom Vortag gestartet.
Staffelwettbewerb

Zusätzlich findet am Sonntag ein Staffelwettbewerb auf einer 3x ca. 1km langen Strecke statt.
Hieran dürfen nur Teams teilnehmen, die auch im Verfolgungsrennen gemeldet sind. Für die
Staffel werden drei Starter aus einem Landesverband benötigt. Entweder 1 Läufer, 1 Bike und
1 Scooter oder 3 Läufer.

Auszug aus der DVG Ordnung BSP/BJSP Canicross

3. Teilnehmer
3.1 Die Höchstteilnehmerzahl wird wie folgt festgelegt (Ausnahmen regelt 3.3.B):
Canicross: 100 Teilnehmer
Dogscooter: 60 Teilnehmer
Bikejöring: 60 Teilnehmer

Details

Beginn:
21. März 2020
Ende:
22. März 2020
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

HSV Quakenbrück e.V. Dinklager Straße (Am Rennplatz), 49610 Quakenbrück
Website:
www.hsv-quakenbrück.de

Veranstaltungsort

HSV Quakenbrück e.V.
Dinklager Straße (Am Rennplatz)
Quakenbrück, 49610 Deutschland
+ Google Karte